Ich bin hier bloß der Hund

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich beim Carl Hanser Verlag und bei der Autorin Jutta Richter, die mir gestattet haben, meine Seite nach dem tollen Kinderbuch um den ungarischen Hütehund Anton zu benennen. Viele Grüße von Anton aus der Buchhandlung Alex liest Agatha!

Dem Anton aus der Geschichte fühle ich mich sehr verbunden, es scheint, wir haben viel gemeinsam – er hatte es nämlich auch nicht leicht, bis seine Familie ihn in seiner ganzen Großartigkeit verstanden hatte.  Als ungarischer Hütehund fühlt er sich natürlich für die Familie verantwortlich – leider sieht die Familie – bis auf die kleine Tochter – das etwas anders und steckt ihn sogar in eine Hundeschule!

Na, da war ich ja auch mal – toll waren da nur die anderen Hunde, mit denen hab ich wild getobt, aber gelernt hab ich  eigentlich nix. Susanne hat mir auch mal ein Geschirr verpass, da stand drauf  “lernresistent” . Das war wirklich eine Frechheit! Zum Glück ist irgendwann das Geschirr zu klein geworden und Susanne hat inzwischen auch bemerkt, dass ich sogar ein sehr gelehriger Hund bin! 🙂

Aber zurück zum Buch: Also, der Anton dort hat so einiges erlebt mit seiner Familie, aber zum Schluss wird alles gut und er kann ganz entspannt von der ungarischen Puszta und den Zackelschafen träumen.

Jutta Richter Ich bin hier bloß der Hund

– illustriert von Hildegard Müller
Fester Einband, 128 Seiten, empfohlen ab 8 Jahren
Durchgehend illustriert Preis: 10.00 €
ISBN 978-3-446-23792-6
Hanser Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s